Vollanzeige:
OpenDOAR - Directory of Open Access Repositories - Africa
Titel: OpenDOAR - Directory of Open Access Repositories - Africa
URL: http://www.opendoar.org/countrylist.php?cContinent=Africa
Autor(en): University <Nottingham>; Pinfield, Stephen
Abstract: OpenDOAR (Directory of Open Access Repositories) ist ein Projekt, das Dokumentenserver u.ä. zusammenträgt und verfügbar macht, die weltweit von Universitäten und Forschungseinrichtungen einzeln betrieben werden. Es wurden bis jetzt Dokumentenserver aus 11 subsaharisch-afrikanischen Ländern mit aufgenommen: Botswana, Kapverde, Ghana, Kenia, Namibia, Nigeria, Senegal, Südafrika, Sudan, Uganda, Simbabwe. [Redaktion ilissAfrica]
Schlagwörter: Wissenschaft; Datenbank; Südafrika ; Kenia; Portugiesischsprachiges Afrika; Namibia; Uganda; Kapverdische Inseln; Simbabwe
Länder: Kenia;
Uganda;
Namibia;
Simbabwe;
Südafrika;
Kap Verde
Themenbereich(e): Information & Medien » Bibliotheken, Archive, Museen;
Bildung & Forschung » Höhere Bildung & Forschungsinstitutionen
Quellenart(en): Sonstige Volltext- und Medien-Sammlungen
Sprache(n): Englisch
© Virtuelle Fachbibliothek Afrika (ilissAfrica)
 Drucken Schließen