Vollanzeige:
Linux4Afrika!
Titel: Linux4Afrika!
URL: http://www.linux4afrika.de
Weitere URL: http://www.linux4afrika.de/index.php?id=60&L=0
Autor(en): Freiburger Open Source Netzwerk
Abstract: "linux4afrika ist ein Projekt, das in Deutschland veraltete, aber noch funktionsfähige Computer sammelt, diese umbaut und in ein Terminal-Server-Netz einbaut, welches dann an Schulen in Afrika, in den ersten Jahren insbesondere Tansania und Mosambik gespendet wird. Projektträger ist der Freiburger Verein FreiOSS. Als Software kommt edubuntu zum Einsatz, eine Linux-Distribution, das eigens für Schulen zusammengestellt wurde." Auf der Webseite findet man umfangreiche Infos zu den Aktivitäten des Projekts seit 2006. [Wikipedia-Artikel] [verändert und ergänzt]
Schlagwörter: E-Learning; Informationsgesellschaft; Infrastruktur; Bildung; Computer; Digitale Spaltung; Schule; Informationstechnik
Länder: Afrika. Übergreifende Ressourcen;
Mosambik;
Tansania
Themenbereich(e): Information & Medien » Kommunikations- und Informationstechnologie;
Bildung & Forschung » Schulische Bildung
Sitz des Hg. der Seite: Deutschland. Übergreifende Ressourcen
Quellenart(en): Elektronische Märkte;
Sonstige Institutionen
Sprache(n): Englisch; Deutsch
© Virtuelle Fachbibliothek Afrika (ilissAfrica)
 Drucken Schließen