iliss-Logo iliss-Logo iliss-Logo iliss-Logo
Bild
ilissAfrica » Internetquellen: Suche

Internetquellen: Suche

Treffer 1-10 von 109 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Das Institut Fondamental d'Afrique Noire (IFAN) wird 1936 vom Generalgouverneur vom ehemaligen Französisch-Westafrika (AOF) als Institut Français d'Afrique Noire gegründet. Der bekannte Afrikaforscher Théodore Monod wird erster Direktor des IFAN. Die Aufgaben des IFAN bestanden in der wissenscha... [Redaktion ilissAfrica]
ifan.ucad.sn
Die Seite enthält NICHT die ganzen Dokumente, die auf der Eingangsseite aufgelistet sind, sondern nur die 81 Fotos aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts von M. Ryff, Gründer der Société Commerciale de l'Ouest Africain (SCOA) (Westafrikanische Handelsgesellschaft). [Redaktion ilissAfrica]
www.cn2sv.cnrs.fr/article77.html
Werke des deutschen Afrikaforschers und insbesondere Saharaforschers Gerhard Rohlfs (1831-1896) als Volltexte (word oder html). Außerdem weitere Texte zur deutschen Kolonialisierung Afrikas (im Aufbau). Eine Biographie und eine Bibliographie Rohlfs sind auch vorhanden. [Redaktion ilissAfrica]
www.gerhard-rohlfs.de
Homepage der senegalesischen Archive. Inhalt siehe Inhaltsverzeichnis. [Redaktion ilissAfrica]
www.archivesdusenegal.gouv.sn
Eine der Haupteinstiegsseiten zu der Schrift und Bewegung des N'ko, erfunden 1949 von dem Guineer Solomana Kante zur Verschriftlichung der Mande-Sprachen. Um alle Seiten richtig sehen zu können, muss man spezielle Fonts herunterladen. Die Homepage ist etwas chaotisch. Besonders interessant sind die Links ... [Redaktion ilissAfrica]
www.kanjamadi.com
Diese Webseite präsentiert alte Postkarten aus Burkina Faso, Kapverden, ehemaliges Dahomey, heute Benin, Guinea-Bissau, Mauretanien, Senegal, Niger, Mali, Fotos der Reise des 1908 amtierenden französischen Ministers der Kolonien Milliès-Lacroix in Westafrika, Kolonialposter der AOF von Ausstellungen ... [Redaktion ilissAfrica]
www.africa-onweb.com
Die Webseite beinhaltet Auszüge (in Form von Fotos) aus der "Passavant-Sammlung", eine Sammlung von Fotografien zwischen 1870 und 1885, die hauptsächlich von afrikanischen Fotografen in der Küstenregion zwischen Sierra Leone und Angola aufgenommen wurden. Die Sammlung befindet sich im Besitz des Museum ... [Redaktion ilissAfrica]
www.africaphotography.org
Seite über den deutschen Afrikareisenden Gustav Nachtigal. Kurzer Lebenslauf und Genealogie Nachtigals und die Digitalisate seiner Briefe aus Afrika an seine Familie in Deutschland. [Redaktion ilissAfrica]
www.gustav-nachtigal.de
Homepage des West African Research Center in Dakar. Das Zentrum gehört zur West African Research Association. WARC unterstützt den akademischen Austausch zwischen amerikanischen und westafrikanischen Wissenschaftlern und die Forschung über Westafrika und die Diaspora. [Redaktion ilissAfrica]
www.warc-croa.org
Online-Wörterbuch für die Hausa-Sprache, erstellt vom deutschen Afrikanisten Dr. Uwe Seibert. Es sind Abfragen Englisch-Hausa, Deutsch-Hausa, Hausa-Deutsch/Englisch möglich. Das Wörterbuch erkennt Wörter ohne Akzentsetzung und auch wenn die Längen der Vokale falsch geschrieben wurden. Die Implosive ... [Redaktion ilissAfrica]
www.univie.ac.at/Hausa/oracle/KofarHausa1.html
Seite: 1 2 3 ... 11
» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
© ilissAfrica 2009 - 2020 | Letzte Änderung: 8. Dezember 2017 | LULA QONDA! | Impressum