iliss-Logo iliss-Logo iliss-Logo iliss-Logo
Bild
ilissAfrica » Internetquellen: Suche

Internetquellen: Suche

Treffer 1-7 von 7 (0,01 Sekunden)
Informative Seite über die Geschichte Westafrikas (frankophones) aus der Perspektive westafrikanischer Historiker. Es gibt Primärtexte, eine Datenbank mit Abschlussarbeiten ab 1970 von westafrikanischen Studenten im Bereich Geschichte, eine Datenbank mit Namen, Adressen und Forschungsgebieten westafrikan... [Redaktion ilissAfrica]
www.histoire-afrique.org
AMMS ist eine Datenbank über westafrikanische Manuskripte auf Arabisch und in Ajami. Sie wurde Ende der 80er Jahre aufgebaut und wird bis heute erweitert. Siehe Inhaltsverzeichnis für bis jetzt aufgenommene Sammlungen. [Redaktion ilissAfrica]
westafricanmanuscripts.org
Sammlung swahilisprachiger Manuskripte. Die Sammlung enthält mehr als 250 Manuskripte von den 1790ern bis in die 1970er Jahre, außerdem umfasst sie auch Mikrofilme. Viele der Manuskripte wurden mit arabischen Schriftzeichen (Ajami) geschrieben.Das Swahili Manuscripts Project hat zum Ziel, einen ... [Redaktion ilissAfrica]
mercury.soas.ac.uk/perl/Project/listSwahiliCollections.pl
Circa hundert Beispiel-Fotografien sind hier zu Ostafrika (1860-1960) online einsehbar, außerdem kann man sich die Inventarliste der übrigen Sammlung ansehen. Ein Angebot der Herskovits Library, Northwestern University [Redaktion ilissAfrica]
repository.library.northwestern.edu/winterton/
Diese Seite stellt einen Onlinezugang zu dem kolonialen Archive der ehemaligen Afrique Équatoriale Française (l'AEF), dass im heutigen Brazzaville (Hauptstadt der Republik Kongo) verortet ist. Dieses Archive ist ein gemeinsames Erbe der Republik Kongo, Gabun, der Zentralafrikanischen Republik, dem Tschad und Frankreich. [Redaktion ilissAfrica]
https://archivescolonialesbrazzaville.wordpress.com
Online-Archivkatalog der BAB - Basler Afrika Bibliographien. Der Schwerpunkt des Archivs liegt auf Namibia und dem südlichen Afrika im 20. Jahrhundert. Zu Beständen, die vor 2010 katalogisiert wurden, liegen detaillierte Findbücher vor. [Redaktion ilissAfrica]
baslerafrikabibliographien-archiv.faust-web.de/
Seite der University of Witwatersrand - Südafrika. Man kann folgende Fächer studieren: Arts, Culture and Heritage Management, African Languages, African Literature, Social Anthropology, Development Studies. Forschung an der Uni: Society, Work and Development Institute (Homepage: Sociology of Work Unit), ... [Redaktion ilissAfrica]
www.wits.ac.za
» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
© ilissAfrica 2009 - 2021 | Letzte Änderung: 8. Dezember 2017 | LULA QONDA! | Impressum