iliss-Logo iliss-Logo iliss-Logo iliss-Logo
Bild
ilissAfrica » Internetquellen: Suche

Internetquellen: Suche

Treffer 1-10 von 20 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Le site est un outil d'intégration économique régionale par la mise en ligne d'informations opérationnelles homogènes sur l'ensemble des pays de la Zone Franc, contrôlées « à la source » par les institutions régionales de la Zone Franc (UEMOA et CEMAC). Le portail fournit des monographies pays, des ... [selon les informations de l'éditeur du site]
Die West African Monetary and Economic Union (auch bekannt unter dem französischen Akronym UEMOA) wurde durch den am 10. Januar 1994 in Dakar unterzeichneten Vertrag von den Staats- und Regierungschefs sieben westafrikanischer Staaten gegründet, die alle den CFA Franc nutzen. Die Mitgliedsstaaten ...
www.uemoa.int/en
Nova Cultura ist ein bibliografischer Informationsdienst des TFM-Zentrums für Bücher und Schallplatten in portugiesischer Sprache. Außerdem bietet das Portal Information zu Musik allgemein an, sowie Veranstaltungstermine und Sekundärliteratur zum Thema portugiesisch-sprachige Länder an. [Redaktion ilissAfrica]]
www.novacultura.de
Seite, die die 14 Bücher von João M. Loureiro vorstellt. Die Bücher stellen eine Sammlung von über 12.000 portugiesischen Postkarten mit Fotomotiven aus Kolonialzeiten vor, seit dem Ende des 19. Jhd bis 1975. Auf der Internetseite findet man eine Kostprobe von jeweils 4-5 Postkarten aus jedem Buch. [Redaktion ilissAfrica]
www.postaisultramar.com.pt
Bibliographie über Frauen im ländlichen Raum, Bevölkerung und Entwicklung in lusophonen afrikanischen Ländern. Die Bibliographie umfasst die Jahre 1991-1996. [Redaktion ilissAfrica]
www.fao.org/DOCREP/x0258e/x0258e00.htm
Virtuelle Bibliothek mit Volltextdokumenten (Büchern, Zeitschriften) und vielen alten Fotos, Zeichnungen, Gravuren aus den / über die lusophonen Ländern Afrikas, vorrangig zu Kolonialzeiten. Einige Volltexte sind auch auf Englisch. [Redaktion ilissAfrica]
memoria-africa.ua.pt
Homepage der Universidade Lusófona Guiné, die eigtl umbenannt wurde in Universidade Amílcar Cabral, Guinea-Bissau. Es gibt dort Erziehungswissenschaften (Ciências de Educação ) und Soziologie (Sociologia). [Redaktion ilissAfrica]]
ulg.grupolusofona.pt
Forschungszentrum zur Erforschung der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in Afrika (vor allem lusophones), Asien und Lateinamerika. Es gibt viele Volltextdokumente zum Herunterladen. Außerdem einige aktuelle Fotos aus Feldforschungen. [Redaktion ilissAfrica]
pascal.iseg.utl.pt/~cesa/
Abbildungen von neueren Briefmarken aus Guinea-Bissau, Mosambik und Tansania. Leider lassen sich die Bilder nicht vergrößern. [Redaktion ilissAfrica]
web.archive.org/.../MOZ1480M.html
Kein Abstract vorhanden.
www.noticiaslusofonas.com
Seite: 1 2
» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
© ilissAfrica 2009 - 2021 | Letzte Änderung: 8. Dezember 2017 | LULA QONDA! | Impressum