iliss-Logo iliss-Logo iliss-Logo iliss-Logo
Bild
ilissAfrica » Internetquellen: Suche

Internetquellen: Suche

Treffer 1-5 von 5 (0,01 Sekunden)
Das Institute for Security Studies mit Sitz in Pretoria, Südafrika, und Büros in Kenia, Äthiopien und Senegal bietet auf seiner Webseite eine riesige Fülle an Materialien (z.B. über 200 e-books seit 1996, Studien, Audio-Material, Zeitschriften, Nachrichten ...) zum Thema Sicherheit in Afrika kostenlos online an. [Redaktion ilissAfrica]
www.issafrica.org
Die Swiss Peace Stiftung ist ein Institut zur Friedensforschung, das die Ursachen gewaltsamer Konflikte analysiert und Strategien zu ihrer friedlichen Lösung entwickelt. Auf der Unterseite zu Sudan findet man viele Volltextartikel und Infos zur Forschung der Swiss Peace Foundation im und über den Sudan. [Redaktion ilissAfrica]
www.swisspeace.ch/countries/sudan.html
Die Ushaidi Plattform kann genutzt werden, um Webseiten zu erstellen, die Informations-Sammlung, Visualisierung und Interactive Mapping eines bestimmten Themas zum Ziel haben. Entstanden ist sie durch die Ushaidi Initiative, die 2008 die gewalttätigen Ereignisse nach den Wahlen in Kenia dokumentieren ... [Redaktion ilissAfrica]
www.ushahidi.com/products/ushahidi-platform
Diese Seite bietet umfangreiche Quellen zum Genozid von 1994 in Ruanda. Man findet Videos, Fotos, Karten, Interviews mit überlebenden Opfern und Tätern, Dokumente aus dem Gacaca Rechtssystem, und Dokumente zu Erinnerungsstätten und dergleichen. [Redaktion ilissAfrica]
www.genocidearchiverwanda.org.rw
Das Rwanda Document Project wurde von Professor Peter Erlinder (William Mitchell College of Law in St. Paul, Minnesota) initiert, Erlinder war Strafverteidiger beim Internationalen Strafgerichtshof für Ruanda. Das Ziel diese Projektes ist es, Quellenmaterial von internationalen und nationalen Organisatio... [übersetzt]
www.rwandadocumentsproject.net
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
© ilissAfrica 2009 - 2021 | Letzte Änderung: 8. Dezember 2017 | LULA QONDA! | Impressum