iliss-Logo iliss-Logo iliss-Logo iliss-Logo
Bild
ilissAfrica » Internetquellen: Suche

Internetquellen: Suche

Treffer 1-10 von 14 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Die Seite präsentiert eine große Sammlung an diversen Infos, Artikeln, Kurznachrichten und ähnlichem zu afrikanischer Geschichte und Wissenssystemen. [Redaktion ilissAfrica]
www.africahistory.net
Essays und Interviews mit Afrikawissenschaftlern zwischen 1998-2001. Interessant ist unter anderem die Serie "African Studies in [Country XY]". H-Africa is eine interdisziplinäre Mailingliste mit Rezensionen, Konferenzankündigungen, Inhaltsverzeichnissen von Zeitschriften, speziellen Diskussionslisten ... [Redaktion ilissAfrica]
www.h-net.org/~africa/africaforum/
Das 1984 gegründete Nationale Forschungsinstitut von Guinea-Bissau bietet auf seiner Webseite umfangreiche Ressourcen an: man findet digitalisierte historische Fotos, zwei verschiedene wissenschaftliche Zeitschriften im Volltext (beide seit 1985/6), einige Abschlussarbeiten (Doktor, ...), Lebensläufe von ... [Redaktion ilissAfrica]
www.inep-bissau.org
Dieses Portal entstand im Rahmen des Projekts "Fachgeschichte der bundesdeutschen Enthnologie von 1945 bis 1990". Es bietet Videos von Interviews mit wichtigen deutschen EthnologInnen. Ziel ist es, die Geschichte der deutschen Ethnologie nach 1945 aufzuzeichnen, die weltweit wenig bekannt ist. Das Portal ... [Redaktion ilissAfrica]
www.germananthropology.com
Blog des Wissenschaftlers Tierno Bah über Geschichte und aktuelle Geschehnisse in Guinea, sowie auch in anderen afrikanischen Ländern. Bah betreibt eine ganze Reihe anderer interessanter Blogs, vor allem zu Westafrika (Mande, Fula/Fulbe, Fuuta, ...) und zu Informatik-Themen (Auflistung seiner Blogs, ... [Redaktion ilissAfrica]
cerno.bindol.net/blogguinee/
L’Institut des mondes africains (IMAF) est une unité mixte de recherche interdisciplinaire (histoire ancienne et contemporaine, anthropologie, science politique, archéologie) dont les travaux portent sur l’ensemble du continent africain. Il a été créé au 1er janvier 2014, par la fusion de trois ... [selon les informations de l'éditeur du site]
imaf.cnrs.fr/?lang=fr
Das Projekt möchte eine differenzierte Auseinandersetzung mit der Geschichte von Fussball in Südafrika fördern. Es wird auch auf andere wissenschaftliche Veranstaltungen im Rahmen der Fußballweltmeisterschaft hingewiesen, wie zum Beispiel auf die Tagung „Visualizing the Game. Global Perspectives on ... [Redaktion ilissAfrica]
histsem.unibas.ch/.../fields-of-play-fussball-in-kapstadt
Fußball und die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika aus ethnologischer und historischer Perspektive. [Redaktion ilissAfrica]
www.journal-ethnologie.de/.../index.phtml
In seinem Artikel beleuchtet Alegi eine frühe Phase des Lebens des ehemaligen ANC-Präsidenten und Friedensnobelpreisträgers Albert Luthuli, in der sich dieser für den Fußball begeisterte, bevor er zur Politik wechselte. Alegi untersucht nun die frühen Zusammenhänge zwischen Fußball und Anti-Apartheidskam... [Redaktion ilissAfrica]
www.sahistory.org.za/.../sports-race-liberation.htm
Der österreichische Ethnologe Kurt Wachter über die Entwicklung des Fußballs in Afrika zu kolonialen Zeiten, über die post-koloniale Entwicklung und über gegenwärtige Aspekte des afrikanischen Fußballspiels. [Redaktion ilissAfrica]
derstandard.at/936323
Seite: 1 2
» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
© ilissAfrica 2009 - 2021 | Letzte Änderung: 8. Dezember 2017 | LULA QONDA! | Impressum