iliss-Logo iliss-Logo iliss-Logo iliss-Logo
Bild
ilissAfrica » Internetquellen: Suche

Internetquellen: Suche

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
Treffer 1-10 von 310 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
the Biafran ist ein Weblog, der über die neuesten Entwicklungen Biafras - unter anderem in den Bereichen Politik und Wirtschaft - berichtet und sich hierbei stark auf den Konflikt zwischen der Region Biafra und der nigerianischen Zentralregierung konzentriert [gemäß den Informationen des Anbieters, Redaktion ilissAfrica].
https://thebiafran.wordpress.com/
Die OEAS ist eine NGO, die sich für richtige Freiheit in Afrika einsetzt. Ihre Grundsätze sind in der Washington Declaration of 2010 verzeichnet. Darin findet sich die Idee für ein freies und prosperierendes Afrika, das in Frieden vereint ist [gemäß den Informationen des Anbieters, Redaktion ilissAfrica].
www.oeas.info/
World War I mainly happened in Europe, but it didn't only happen to Europeans. World War I also happened outside Europe, and it did so because of Europeans. By digging into the archives of former colonial powers, the site brings into the light the underplayed African parts of the first global conflict. ... [according to site editor's information]
wwiafrica.ghost.io
Webseite des Dokumentars und Historikers Colin Darch. Die Webseite bietet eine große Sammlung an online einsehbaren Scans von Zeitungsartikeln über die Zeitgeschichte Mosambiks zwischen ca. 1960 und 2002. Neben den Zeitungsartikeln, die auch Interviews beinhalten, gibt es auch Fotos. Die Artikel sind ... [Redaktion ilissAfrica]
www.mozambiquehistory.net
Online-Bild-Datenbank der der Yale University Manuscripts and Archives. Man findet viele historische Fotografien sowie eine Postersammlung zu Afrikanischen Befreiungsbewegungen. [Redaktion ilissAfrica]
images.library.yale.edu/madid/
Infos und Programm (inklusiver vieler Filmtitel) zu einem lusophonen Filmfestival aus Anlass des 35jährigen Jubiläums der Unabhängigkeit der lusophonen afrikanischen Länder im Jahre 2010 (viele anglophone und frankophone afrikanische Länder feierten in jedem Jahr ihr 50jähriges Unabhängigkeits-Jubiläum). [Redaktion ilissAfrica]
www.sllf.qmul.ac.uk/filmfest35annofindependence.html
Artikel der Zeitung Zeit Online zum Sudan. Vor allem im Sommer 2011 wird zu diesem Land viel berichtet, da der Südsudan nach einem Referendum seit dem 09. Juli 2011 vom Norden unabhängig ist. [Redaktion ilissAfrica]
www.zeit.de/sudan
Das Bildarchiv besteht aus ethnographischem Material über die Unabhängigkeitsfeiern 2010/2011 in zwölf afrikanischen Ländern (Benin, Burkina Faso, Côte d’Ivoire, Demokratische Republik Kongo, Gabun, Ghana, Kamerun, Madagaskar, Mali ,Namibia, Nigeria und Tansania). [gemäß den Informationen des Anbieters]
https://bildarchiv.uni-mainz.de/AUJ/
Der David Astor Journalism Awards Trust (DAJAT) ist eine in London beheimatete Wohltätigkeitsstiftung, die sich dafür einsetzt, unabhängigen Journalismus in Afrika zu fördern und zu unterstützen. Die Stiftung, die 2006 ins Leben gerufen wurde, betreibt ein innovatives Programm für afrikanische Journalist...
https://www.dajat.org/
Webseite der Veteranen des zweiten Weltkriegs aus Angola, Guinea und aus Mozambik. [Redaktion ilissAfrica]
ultramar.terraweb.biz/index.htm
Seite: 1 2 3 ... 31
» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
© ilissAfrica 2009 - 2019 | Letzte Änderung: 8. Dezember 2017 | LULA QONDA! | Impressum